Wechselrichter

Bild: Wechselrichter

Der Wechselrichter übernimmt wichtige Funktionen

Der Gleichstrom der Solarmodule wird über spezielle Solarkabel zum Wechselrichter transportiert. Dieser wandelt den Gleichstrom in netzkonformen Wechselstrom um. Er sorgt dafür, dass

  • die Solarmodule im optimalen Arbeitspunkt arbeiten
  • der höchstmögliche Ertrag erzielt wird
  • die Anlage überwacht wird und z. B. abgeschaltet wird, wenn das Stromnetz ausfällt

Zudem kann er die Solarstrommenge zählen und Informationen zur Fernüberwachung der Anlage weiterleiten.


Unterschiedliche Anforderungen

Aus einer breiten Palette von Produkten der Firmen SMA, IBC SOLAR, Fronius, PowerOne oder Xantrex wählen wir den Wechselrichter, der optimal zu Ihrer Photovoltaikanlage passt und damit den höchsten Ertrag gewährleistet. Herstellergarantien von fünf Jahren sind mittlerweile üblich und zehn, fünfzehn oder zwanzig Jahre sind gegen Aufpreis erhältlich.



  Suche

Unsere Lieferanten, Fachpartner und Modulhersteller im Überblick


Logos Lieferanten

Was wird bei 50,2 Hz gemacht?

Derzeit würden sich bei einem Netzproblem über eine Million Wechselrichter gleichzeitig vom Netz trennen, was zu einem deutschlandweiten Stromausfall führen könnte. Deshalb fordert der Gesetzgeber die Umrüstung Ihrer Wechselrichter, damit diese bei Schwankungen gestaffelt vom Netz gehen. So leistet Ihre Anlage einen wichtigen Beitrag zur Netzstabilität.


Was ist Einspeisemanagement?

Der Gesetzgeber fordert im EEG eine Möglichkeit für die Netzbetreiber, bei Netzengpässen die Leistung von bestimmten PV Anlagen über Fernzugriff vorübergehend steuern zu können. Beim Energieversorger bestellen Sie die dazu notwendige Fernsteuerung, bk solar stellt die Verbindung zu Ihren Wechselrichtern her.


Wann bin ich betroffen?

Einspeisemanagement muss nachgerüstet werden, wenn Sie eine Anlage über 30 kWp betreiben, die vor 2012 in Betrieb ging:

  • bis 100 kWp, die ab 2009 in Betrieb genommen wurden bis 31.12.2013
  • über 100 kWp, wurden mit Frist bis 30.06.2012 bereits nachgerüstet